loader image
Kategorien
Wettbewerb

Ortsmitte Vechelde

Ortsmitte Vechelde

NEUE ORTSMITTE
in Vechelde
PROJEKTIERUNG:
2020
BAUVOLUMEN:
BGF ca. 5760 m²
22 Wohneinheiten
5 Gewerbeeinheiten
Der Entwurf befindet sich in der Ortsmitte von Vechelde an einem signifikanten Knotenpunkt. Aufgabe war es, zwei zentral gelegene Grundstücke mit einer Gewerbe- und/ oder einer Wohnnutzung zu bebauen. Der Entwurf gliedert sich in zwei drei- bis viergeschossige Baukörper, welche jeweils eine dreiteilige Kubatur erhalten, um sich an die Maßstäblichkeit des Ortes anzupassen. Die durchgehenden Erdgeschosse bieten Raum für eine gewerbliche oder öffentliche Nutzung.
Durch die rückspringenden Erschließungsfugen wachsen die drei Bausteine aus dem Sockelgeschoss und bilden eine Skulptur mit hohem Wiedererkennungswert. Durch ihre Kleinteiligkeit unter Aufnahme der Höhen zu den Nachbarbebauungen und die in verschiedene Richtungen geneigten Dächer fügen sich die Neubauten in die Bestandsstrukturen ein.
Projekgalerie
Impressionen
Kategorien
Wettbewerb

Caspariviertel

Caspariviertel

QUARTIERSENTWICKLUNG
„CASPARIVIERTEL“
in Braunschweig
PROJEKTIERUNG:
Auslobung 2015
BAUVOLUMEN:
BGF ca. 16.000 m²
81 Wohneinheiten
Im nördlichen Ringgebiet soll ein neues Wohngebiet entstehen, welches die Traditionen des östlichen und westlichen Ringgebiets aufnimmt. Aus einem städtebaulichen Wettbewerb gingen das städtebauliche Leitbild und ein Gestaltungshandbuch hervor, welche die Grundlagen für den Entwurf ausbilden. Im Gebiet ist eine reine Wohnnutzung angedacht, welche auf drei Wohnblöcke aufgeteilt wurde.
Block A besteht aus vier Vollgeschossen und einem Staffelgeschoss und besitzt zudem einen Innenhof. Blöcke B und C besitzen jeweils drei Vollgeschosse und ein Staffelgeschoss. Die Fassaden erhalten durch Fenster im stehenden Format sowie durch vorgeschriebene Farbund Materialwechsel eine vertikale Gliederung.
Projekgalerie
Impressionen
Kategorien
Wettbewerb

Holzmoor

Holzmoor

QUARTIERSENTWICKLUNG
„HOLZMOOR“
in Braunschweig
PROJEKTIERUNG:
Auslobung 2013
BAUVOLUMEN:
BGF ca. 71.000 m²
425 Wohneinheiten
Konzeptionell wurde hier auf die Gegebenheiten mit einer Wohnlandschaft mit offenen Strukturen reagiert, welche im Zentrum durch einzelne Wohninseln geprägt ist. Diese Wohninseln befinden sich im Kern des mit einer ringförmig angelegten Straße erschlossenen Grundstücks. Das Plateau als erhabener und halböffentlicher Ort für jeweils drei Gebäude bietet Rückzug vom öffentlichen Raum und kann gleichzeitig das Garagenniveau bilden. Der Zugang ins Quartier erfolgt von der Straße „Im Holzmoor“ aus vorbei an dem Vorplatz und
einem Sondergebäude mit gewerblichen Nutzungen, wie z.B. Bäckerei, Schreibwaren- oder Blumengeschäft und kleineren Wohneinheiten. Zur fußläufigen Erschließung durchqueren spannende Wege zwischen den Wohninseln das Gebiet und führen zu vielfältigen Zonen mit Spielplätzen, öffentlichen Plätzen, Grünanlagen und dem Stadtplatz mit seinem Wasserspiel. Dieses Ensemble bietet somit eine parkähnliche Struktur, welche im gesamten Areal das „Wohnen im Grünen“ hervorheben möchte.
Projekgalerie
Impressionen
Kategorien
Wettbewerb

Hellwinkel II

Hellwinkel II

ZWILLINGSHÄUSER IM HELLWINKEL
in Wolfsburg
PROJEKTIERUNG:
2015 – 2016
BAUVOLUMEN:
BGF ca. 7.190 m²
32 Wohneinheiten
Kindertagesbetreuung &
öffentliche Funktionen
Das zu beplanende Grundstück liegt am südwestlichen Rand des Neubauquartiers „Hellwinkel“. Im Norden grenzt die Quartierspromenade an das Grundstück und im Süden die Haupterschließungsstraße. Die beiden gleichartigen Körper generieren einen öffentlichen Platz in ihrer Mitte, welcher zur besseren Durchquerung des Quartiers beiträgt. Die Quader definieren sich durch eingeschnittene und farblich abgesetzte Balkone sowie durch ein zurückspringendes Staffelgeschoss.
Die jeweiligen Haupteingänge der Kuben sind durch farbliche, zweigeschossige Rahmen hervorgehoben. Die Fassade gliedert sich in einen dunkel geklinkerten Sockelbereich im Norden, welcher zum Süden hin ausläuft und eine hell verputzte Fassade in den Obergeschossen. Die Ost- und Westfassaden erhalten im Sockelbereich eine Fassadenbegrünung.
Projekgalerie
Impressionen

Wir möchten uns stets verbessern. Daher verwendet unsere Webseite Cookies und ähnliche Technologien, um anonyme Seitenanalysen, sowie Auswertungen durchführen zu können. Wir verarbeiten auschließlich anonymisierte, personenbezogene Daten. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

PLANUNGSBÜRO WEHMEYER | pb-wehmeyer.de