loader image

Ortsmitte Vechelde

NEUE ORTSMITTE
in Vechelde
PROJEKTIERUNG:
2020
BAUVOLUMEN:
BGF ca. 5760 m²
22 Wohneinheiten
5 Gewerbeeinheiten
Der Entwurf befindet sich in der Ortsmitte von Vechelde an einem signifikanten Knotenpunkt. Aufgabe war es, zwei zentral gelegene Grundstücke mit einer Gewerbe- und/ oder einer Wohnnutzung zu bebauen. Der Entwurf gliedert sich in zwei drei- bis viergeschossige Baukörper, welche jeweils eine dreiteilige Kubatur erhalten, um sich an die Maßstäblichkeit des Ortes anzupassen. Die durchgehenden Erdgeschosse bieten Raum für eine gewerbliche oder öffentliche Nutzung.
Durch die rückspringenden Erschließungsfugen wachsen die drei Bausteine aus dem Sockelgeschoss und bilden eine Skulptur mit hohem Wiedererkennungswert. Durch ihre Kleinteiligkeit unter Aufnahme der Höhen zu den Nachbarbebauungen und die in verschiedene Richtungen geneigten Dächer fügen sich die Neubauten in die Bestandsstrukturen ein.
Projekgalerie
Impressionen

Wir möchten uns stets verbessern. Daher verwendet unsere Webseite Cookies und ähnliche Technologien, um anonyme Seitenanalysen, sowie Auswertungen durchführen zu können. Wir verarbeiten auschließlich anonymisierte, personenbezogene Daten. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.

PLANUNGSBÜRO WEHMEYER | pb-wehmeyer.de